Kindermeditationen

Ein Schiff auf dem Meer

Kindermeditation für den Abend

Schalen: Eine Schale für das Boot ( läuft die ganze Zeit durch, z.B. Hopi- E)

Zwei Schalen für die Sonne ( eher hellere Töne, Sonne und Neptun-H und Fis)

Eine Schale für den Mond ( etwas tiefer, z.B. Lilith –H)

Eine Schale für das Feuer ( noch tiefer z.B. Mars-G)

Einleitung

Hauptteil:

Stelle dir einmal vor, du befindest dich auf einem kleinen Schiff. Es hat grosse, weisse Segel und schaukelt sanft und beständig über das Meer.

Die Wellen des Meeres heben und senken es.

Es fährt auf und ab- auf und ab.

Ein sanfter Wind treibt es über das Meer .

Er streichelt liebevoll dein Gesicht.

Da gelangt mit dem Wind ein Klang zu dir.erste klangschale ertönt und wird ruhig und gleichmässig gespielt

Und er trägt ihn auch wieder fort. Mit ihm gehen alle deine Gedanken

Immer wieder bringt er dir den Klang und nimmt ihn wieder mit.

Allmählich wird es ruhig in dir.

Du geniesst das Schaukeln und betrachtest den Himmel.

Die Sonne scheint und lässt ihre goldenen, warmen Strahlen auf dich herab. Eine zweite Schale kommt dazu

Du fühlst dich wohl und geborgen. Schalen werden gleichmässig und ruhig gespielt

Allmählich sink die Sonne am Horizont und verwandelt das Wasser in ein Farbenmeer. weitere Schale folgt

Rot, Gold, gelb, orange zaubert sie auf die Wasseroberfläche.

Du treibst mit deinem Boot in diese Weite hinaus. Es ist als würdest du in den Farben baden.

Im Gold, im Orange, im Rot und im Gelb

Die Sonne sinkt nun immer tiefer und du kannst am Horizont schon den silbernen Mond erkennen. noch eine Schale kommt dazu

Allmählich geschieht dieser geheimnisvolle Farbenwechsel und der Mond zeigt dir einen silbernen Weg auf dem Wasser. Sonnenschalen verklingen nur die Mondschale mit der Wasserschale wird weiter gespielt

Wie von Zauberhand folgt dein Schiff diesem Weg

Da entdeckst du in der Ferne ein Leuchten. Es scheint von einer Insel zu kommen.

Du kommst näher und näher. Weitere tiefere Schale kommt dazu

Da erkennst du, das ein Feuer ist. Die Flammen scheinen hell und lodernd in den Himmel

Du kommst näher und dein Schiff bringt dich an den weissen Strand.

Es setzt sanft auf und steht .

Du steigst aus und gehst zum Feuer. Die Wärme der Flammen begrüsst dich.

Da findest du einen gemütlichen Platz. Nach der langen Reise wirst du nun müde.

Die Wärme und das Knistern hüllt dich schützend ein. So wohlig schläfst du dann ein.

Die drei Schalen werden noch ein wenig gespielt und klingen dann aus.

[Kindermeditationen] [Entspannung] [Symbole] [Die Möwe] [eine farbige Reise] [Abendmeditation] [Klang-Licht] [Klangschalen] [Impressum]