Kindermeditationen

Das Licht in der Klangschale

Eine Klangmeditation für Kinder ab 5 Jahren

Stell dir einmal vor, du stehst vor einem großen Tor. Es sieht wunderschön aus. Schau mal, vielleicht ist es verziert. Vielleicht ist es aber auch ganz schlicht. Auf jeden Fall ist es verschlossen. Was mag wohl dahinter sein? Es lässt sich nicht öffnen. Da kommt auf einmal ein kleiner Elf zu dir geflogen. Es ist Fridolin, Fridolin Elf. Er fragt dich: "Möchtest du wissen was dahinter ist? Ich zeige dir, wie du das Tor öffnen kannst. So lege nun einmal deine Hand auf dein Herz. Und jetzt stelle dir einmal vor, dass sich

in deinem Herzen eine Blume befindet. Und mit den warmen Sonnenstrahlen (eine Klangschale erklingt) öffnen sich die Blätter der Blume. Kannst du sehen, welche Farbe sie hat?

Stell dir mal vor, du bist nun so klein, dass du in die Blüte hineinkriechen kannst. Ganz behutsam legen sich die Blätter nun über dich, so wie eine schöne Decke. Kannst du die Blume riechen? Atme den Duft mal tief ein. Dies ist deine Zauberblume. Nun gehe noch mal zurück zu dem geheimnisvollen Tor.

Deine Blume hältst du in der Hand.

Nun berührst du das Tor mir der Blume. Und siehe da, es öffnet sich. Fridolin freut sich sehr. Zusammen geht ihr nun durch das Tor. Ein weiter heller Gang befindet sich vor euch. So gelangt ihr nun in einen großen Raum. In der Mitte des Raumes steht eine wunderschöne goldene Klangschale. Da horch einmal. Der Klang der Klangschale verteilt sich im ganzen Raum.

Kannst du den Klang spüren?

Kannst du den Klang sehen? Welche Farbe hat der Klang der Klangschale?

Wenn du magst, dann mache deine Augen wieder auf. Du kannst nun den Klang der

Klangschale auf ein Papier malen.

[Kindermeditationen] [Entspannung] [Symbole] [Die Möwe] [eine farbige Reise] [Abendmeditation] [Klang-Licht] [Klangschalen] [Impressum]